Frühjahrsturnier beim Reitverein Arheilgen
Gastgeber erringen Schleifen in Springen und Dressur

Zum traditionellen Frühjahrsturnier hatte der Reit- und Fahrverein Darmstadt-Arheilgen am Samstag, 11. und Sonntag, 12. April, eingeladen. In der Reithalle an der Steinstraße 41 ritten Pferdesportler in 18 Prüfungen bis zur Klasse L um Siege und Platzierungen. Rund 350 Starts wurden am Turnierwochenende ausgetragen. Ab acht Uhr standen Dressurprüfungen auf dem Programm, nachmittags gingen die Springreiter an den Start.

Arheilger Reiterinnen errangen in mehreren Prüfungen Siege und Platzierungen. In der  Dressurreiterprüfung Klasse L sicherte sich Miriam Thierolf vom gastgebenden Verein mit ihrem Wallach „Fandango“ den Sieg mit der Wertnote 6,7. Nicole Windhaus mit „Fandango“ belegte einen dritten Platz in der Dressurprüfung Klasse A (7,2) und einen fünften Platz in der Dressurreiterprüfung Klasse A (7,0). Das anspruchsvollste Springen des Turniers, eine Springprüfung Klasse L konnte Claudia Metzger (Seligenstadt) mit „Rockefeller“ für sich entscheiden. In der Dressurprüfung Klasse L erritt Franziska Basel (Wolfskehlen) mit „Summerwine“ die goldene Siegerschleife (7,2).

In den Wettbewerben traten junge Arheilger Vereinsmitglieder an. Im Stilspring-Wettbewerb siegte Sophie Heckmann mit Schulpony „Fadi“ mit der hohen Wertnote 7,5. Auf den zweiten Platz kam die Arheilgerin Anna Lena Gerber mit „Captain Jack Sparrow“ (7,0) vor Tamara Floridia auf Schulpferd „Miss Hollywood“ (6,4). Rang fünf ging an Rebekka Helbich mit „Balou`s Finess“ (6,2).

Den Springreiter-Wettbewerb konnte Elena Made mit „Fadi“ (7,0) für sich entscheiden. Tamara Floridia mit „Miss Hollywood“ und Lea Türke mit „Fadi“ teilten sich den zweiten Platz (6,8). Auch die Plätze vier und fünf gingen an Arheilgerinnen: Rebekka Helbich mit „Walter“ erzielte die Wertnote 6,6,  Sabrina Wesp mit „Merlin“ 6,5.

Im Dressurreiter-Wettbewerb freute sich Elena Made auf „Jonny“ über Rang zwei (6,7). Sophie Heckmann und Lea Türke mit „Merlin“ folgten auf den Plätzen drei und vier (Wertnoten 6,6 und 6,5). Sabrina Wesp mit „Watzmann“ errang Platz fünf (6,4). Im Dressur-Wettbewerb erzielte Anna Merlau mit „Fandango“ Platz fünf (6,8). In der ersten Abteilung der Reiterwettbewerbe ging der zweite Platz an Annik Hüther mit „Ariosa“ (6,7).

Durch ein engagiertes Helferteam in der Meldestelle, bei der Bewirtung, im Parcours und bei der Präparierung der Böden gelang dem Verein die reibungslose Durchführung des Turniers.  

*******************************************************************************************

Für unser Hallenturnier vom 11.04. - 12.04.2015 liegt die offizielle Ausschreibung vor. Mit Veröffentlichung des nächsten PSV- Jornals wird die Ausschreibung auch in NEON erscheinen. Ab dann kann online genannt werden.

Ausschreibung Hallenturnier 2015 RuF.-DA-Arheilgen

Zeiteinteilung Hallenturnier 2015 RuF.-DA-Arheilgen

*******************************************************************************************

Sponsoren

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com